Kurz-Infos

Die Natur

Die Natur in der Nähe von Lauenburg

Natürlich hat Lauenburgs Umgebung nicht nur Wasser zu bieten. In einer Reihe von schützenswerten Gebieten kann man die Natur erleben und beobachten.

Direkt an die Stadt angrenzend ist das "Hohe Elbufer" in Richtung Geesthacht. Auf der anderen Seite in Richtung Boizenburg liegt die "Stecknitz-Delvenau-Niederung" gleich hinter dem Elbe-Lübeck-Kanal. Nur wenige Schritt weiter beginnt der Elbhang, der in Vier mit dem Aussichtsturm Elbkieker lockt. Wer hier genau hinschaut, kann noch Zeitzeugen aus der DDR erkennen.

Der Elbe entlang geht der "Naturpark Lauenburger Elbvorland" elbaufwärts direkt in den Naturpark Mecklenburgisches Elbetal über. Im Frühjahr und Herbst findndet hier das große Spektakel der Zugvögel statt, die Rast auf ihrer Reise machen.

Gerade über die Elbe Richtung Süden beginnt die Lüneburger Heide. Gegen Norden findet man die Lauenburgische Seen und etwas weiter Richtung Nordost auch das Biosphärenreservat Schaalsee.